Ospedale Del Mare - Swisspearl
Zenor-HR_Campaign_Header.jpg
Verleihen Sie Ihrer Fassade das gewisse Extra

Großformatige Faserzementplatten mit HR-Beschichtung von Swisspearl bieten zuverlässigen Schutz vor Witterungseinflüssen, Kratzern und Verschmutzung.  Dank ihrer langlebigen und widerstandsfähigen Beschichtung ermöglichen sie eine kostengünstige und zugleich hochwertige Realisierung Ihres geplanten Bauvorhabens.

Erfahren Sie mehr
Ospedale Del Mare, Neapel, Italien
Ospedale Del Mare, Neapel, Italien
Ospedale Del Mare, Neapel, Italien
Ospedale Del Mare, Neapel, Italien
Ospedale Del Mare, Neapel, Italien
Ospedale Del Mare, Neapel, Italien
Ospedale Del Mare, Neapel, Italien
Ein kreisförmiges Volumen umschlossen von gewebten Streifen
Ospedale Del Mare | Neapel, Italien

Das Architekturbüro IaN+ hat mit dem neuen Empfangsbereich des “Ospedale Del Mare” eine bemerkenswerte gestalterische Leistung erbracht. Durch ein außergewöhnliches, geschwungenes Design in Verbindung mit gewebten Außenflächen, die mit farbigen Swisspearl Faserzementtafeln und Glas verkleidet wurden, wurde eine klare Abgrenzung zur Umgebung geschaffen. Der gesamte dreistöckige Baukörper erstrahlt in einem einladenden Licht, das durch die Glasfassade in Blau- und Grüntönen dringt und dabei den Ozean widerspiegelt, an dem sich das Gebäude befindet. Wenn das Sonnenlicht auf die Fassade trifft, erinnert sie an die schimmernden Schuppen eines Fisches. Nachts verwandelt sich das Gebäude in ein faszinierendes Unterwasser-Aquarium mit seinen sanft leuchtenden Farben.

Ospedale Del Mare, Neapel, Italien
  • StandortNeapel, Italien
  • ArchitektIaN+, Roma, Italien
  • BauherrA.S.L. Napoli, Napoli, Italien
  • PartnerGIULIANI Soc. Coop. , Forlì, Italien
  • Jahr2015
  • FotografMeraner & Hauser OHG/SNC, Bozen, Italien
Zurück zur Übersicht

Wählen Sie mehrere Referenzen aus und gestalten Sie Ihr individuelles Lookbook zum Download

Ihr individuelles Lookbook zum Download (0)

Ihr individuelles Lookbook
Sie befinden sich gerade auf:
swisspearl.com/de-de/inspiration/referenzen/ospedale-del-mare