Villa Sky - Swisspearl
Sustainability Campaign_Tree.jpg
Wo beginnt Nachhaltigkeit?

Erfahren Sie, welche Initiativen drei unserer Kollegen ergreifen, um Nachhaltigkeit sowohl in ihrem persönlichen Leben als auch im Unternehmen zu fördern.

Entdecken Sie ihre Geschichten
Villa Sky
Villa Sky
Villa Sky
Eindrucksvoller Monolith in einzigartiger Umgebung
Villa Sky | Wien, Österreich

Das Gebäude besteht formal aus zwei Bauteilen. Der untere Teil ist als Sichtbetonsockel ausformuliert. Dieser helle Betonsockel ist an die restlichen erdberührenden Betonbauteile angelehnt. Ein Glasband trennt den Sockel vom darüberliegenden kontrastierenden dunklen Baukörper. Das anthrazitfarbene Volumen scheint dabei mit der weit ausladenden Auskragung über der Terrasse und dem Pool zu schweben. Raumhohe Verglasungen verbinden die Aufenthaltsräume mit dem Garten. Im Gegensatz dazu zeigt sich die eingeschoßige Straßenfassade des Gebäudes hermetisch geschlossen und schafft dadurch ausreichend Privatsphäre für die Bewohner.

Als unterstützendes architektonisches Element, um die Gebäudekubatur möglichst harmonisch mit der Landschaft zu verschmelzen, wurde die Fassade mit anthrazitfarbenen Faserzementplatten von Swisspearl eingehüllt. Die monolithische Fassadenoberfläche verleiht dem Haus seinen objekthaften Charakter.

Text: Architekt DI Markus Planteu

Villa Sky
  • StandortWien, Österreich
  • ArchitektDI Markus Planteu Architekt, Wien, Österreich
  • PartnerZimmermann GmbH, Mattersburg, Österreich
  • Jahr2019
  • FotografValentin Bauer
Zurück zur Übersicht

Wählen Sie mehrere Referenzen aus und gestalten Sie Ihr individuelles Lookbook zum Download

Ihr individuelles Lookbook zum Download (0)

Ihr individuelles Lookbook