Privacy Policy - Swisspearl
Swisspearl MoodSwisspearl Mood
Swisspearl Group AG

Datenschutzerklärung

Datenschutzrichtlinie

Im Rahmen ihrer weltweiten Geschäftstätigkeit erheben und verwenden die Swisspearl Group AG sowie ihre Tochtergesellschaften und Niederlassungen personenbezogene Daten. Die Swisspearl Geschäftseinheiten, die Ihre Informationen verwenden, sind Datenverantwortliche. Swisspearl fungiert als Vertreter für alle Swisspearl Geschäftseinheiten. Informationen zu den Swisspearl Geschäftseinheiten, die für die Erhebung und Verarbeitung von Daten in Ihren jeweiligen Ländern verantwortlich sind, erhalten Sie unter den nachstehenden Kontaktdaten (siehe Punkt 1.10).

Diese Webseite wird verwaltet und ist Eigentum der Swisspearl Group AG, Eternitstrasse 3, 8867 Niederurnen, Schweiz („Swisspearl“ oder „wir“).

Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, zu deren Erhebung Sie uns ausdrücklich Ihre Einwilligung und/oder Erlaubnis erteilt haben, im Rahmen Ihres Besuches auf unserer Webseite („website“), durch die Nutzung unserer unterschiedlichen Services oder Ihre Daten als Ansprechpartner bei einem Kunden, Lieferanten oder Kooperationspartner, mit dem wir einen Vertrag abgeschlossen haben oder voraussichtlich abschliessen werden.

1. Erhebung personenbezogener Daten

Webseite

Swisspearl ist der Datenverantwortliche für personenbezogene Daten, die über unsere Website erhoben werden. Sie werden immer darüber informiert bevor wir persönliche Daten von Ihnen erheben. Zu den von uns erhobenen personenbezogenen Daten können beispielsweise Ihr Namen, Ihre Email-Adresse, Telefonnummer und ähnliche Identifikationsdaten, sowie Informationen zu Ihrer IP Adresse, Branche/ Geschäftsbereich, Interessen usw. gehören.

Personenbezogene Daten über Sie werden in einem oder mehreren der folgenden Fälle erhoben:

  • Wenn Sie unsere Seite besuchen und durchsuchen
  • Wenn Sie sich für den Swisspearl Newsletter anmelden
  • Wenn Sie mit Swisspearl kommunizieren
  • Wenn Sie andere Funktionen und Dienste von Swisspearl nutzen
  • Wenn Sie Muster bestellen
  • Wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen

Ansprechpartner

Wir verarbeiten auch Daten über Sie als Ansprechpartner bei einem Kunden, Lieferanten oder anderen Kooperationspartner. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mit uns kommunizieren, z. B. per E-Mail, im Zusammenhang mit einer bestehenden Vertragsgrundlage unseres und dem Unternehmen, in dem Sie beschäftigt sind, oder im Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Beendigung eines Vertrages mit dem Unternehmen, bei dem Sie beschäftigt sind. Wir verarbeiten auch personenbezogene Daten von Ihnen als Ansprechpartner bei einem potenziellen Kunden oder Bestandskunden, wenn wir unsere Produkte vermarkten. Wir verarbeiten gewöhnliche personenbezogene Daten über Sie, einschließlich Ihres Namens, Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse, Ihrer Position im Unternehmen, Ihre Kundennummer usw.

2. Zweck und Rechtsgrundlage

Webseite

Swisspearl beschränkt die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Situationen, in denen die Verarbeitung für einen bestimmten Zweck erforderlich ist. Personenbezogene Daten werden für folgende Zwecke erhoben und verwendet:

  • Newsletter und andere werbliche Benachrichtigungen
  • Allgemeine Werbezwecke
  • Beantwortung der von Ihnen gestellten Anfragen
  • Kundenbetreuung und Kommunikation
  • Produkt- und Serviceentwicklung
  • Statistiken und Analysen

Die Verarbeitung ist in einigen Fällen erforderlich, um Anfragen von Ihnen nachzukommen. Darüber hinaus kann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserem berechtigten Interesse beruhen, Marketingaktivitäten durchzuführen, unsere Produkte und Dienstleistungen auszuwerten und zu verbessern sowie Statistiken zu erstellen.

Wir weisen darauf hin, dass Swisspearl Ihre personenbezogenen Daten nur verwendet, um Ihnen Produktinformationen, Newsletter und andere werbliche Mittel via E-Mail zuzusenden, wenn Sie hierin zuvor Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben, es sei denn, die geltenden Gesetze erlauben uns, Sie ohne diese Zustimmung zu kontaktieren .

Swisspearl führt Statistiken darüber, welche Bereiche der Websites von unseren Benutzern besucht werden und welche Produkte, Dienstleistungen die Benutzer bevorzugen, einschließlich anderer Präferenzen. Diese Daten beinhalten keine personenbezogenen Daten. Anhand der gesammelten Daten baut Swisspearl Kenntnis über die Nutzung der Website auf. Diese Informationen werden zur Verbesserung der Website verwendet. Wir erheben jedoch Daten zur Navigation aller unserer Benutzer, um zu verstehen, wie unsere Benutzer die Website als Gesamtgruppe nutzen, und versuchen vor diesem Hintergrund, die Webeite und unsere digitalen Dienste im Allgemeinen zu verbessern. Wir können nicht sehen, woher Sie im Internet kommen oder wohin Sie gehen, wenn Sie unsere Website verlassen. Darüber hinaus sammeln wir Informationen darüber, welche Produkte unsere Nutzer insgesamt bevorzugen. Diese Informationen werden ebenfalls zur Verbesserung der Webseite verwendet.

Wir verwenden für alle Swisspearl Webseiten die IP-Tracker-Lösung eines Drittanbieters. Der IP-Tracker teilt uns mit, welchem Unternehmen Ihre IP-Adresse zugeordnet ist. Wir verwenden diese Informationen, um Statistiken über die Unternehmen zu führen, die unsere Website besuchen. Die Swisspearl-Marketingabteilung kann diese Informationen ebenfalls dazu verwenden, um mit dem zugeordneten Unternehmen telefonisch in Kontakt zu treten. Sollte die IP-Adresse mit Ihnen als Privatperson verknüpft sein, erhalten wir weder personenbezogene Daten noch kontaktieren wir Sie telefonisch.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist, dass nach unserer Einschätzung unsere berechtigten Interessen Ihre Interessen überwiegen. Wir verweisen auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“). Unser berechtigtes Interesse besteht darin, Interessenten unseres Unternehmens ein gutes Erlebnis beim Besuch der Website zu bieten. Darüber hinaus basiert die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung in Bezug auf das Versenden von Marketingmaterial per E-Mail auf einer ausdrücklichen Einwilligung. Wir verweisen auf Artikel (1)(a) der DSGVO.

Ansprechpartner

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, damit wir unsere vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Ihrem Arbeitgeber erfüllen können, vgl. Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b. Ihre personenbezogenen Daten werden auch zum Zweck der Direktwerbung für unsere Produkte verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist, dass nach unserer Einschätzung unsere berechtigten Interessen Vorrang vor Ihren Interessen haben, vgl. Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen bestehen in der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen, Pflege und Ausbau von Kundenbeziehungen, Rechnungsstellung für die von Ihrem Unternehmen erbrachten Dienstleistungen an Swisspearl und/oder umgekehrt, Kommunikation mit Ihnen bei Fragen zu unseren Dienstleistungen oder umgekehrt, Direktmarketing von unserer Produkte und zu Dokumentationszwecken für den Fall, dass wir uns schriftlich über info@swisspearl.com oder gdpr@swisspearl.com über unsere Dienstleistungen einigen.

In bestimmten Fällen ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, z. B. in Bezug auf die nationale Gesetzgebung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist in diesen Fällen Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c in der DSGVO.

3. Mit wem werden meine personenbezogenen Daten geteilt?

In bestimmten Fällen, wenn es für notwendig erachtet wird, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an angeschlossene Unternehmen, Lieferanten, Kooperationspartner oder andere Dritte weiter.

Um die oben aufgeführten Zwecke zu verfolgen, können Ihre personenbezogenen Daten auch Dritten zur Verfügung gestellt werden, die relevante Dienstleistungen, im Rahmen eines Auftrags als Datenverarbeiter, aber nicht beschränkt auf IT-Hosting- und Wartungsanbieter, für Swisspearl erbringen. Diese Dienstleister werden die personenbezogenen Daten nur gemäß unseren Anweisungen verarbeiten.

Unter gewissen Umständen und mit der Gesetzgebung übereinkommend, kann es erforderlich sein, Ihre Daten an Behörden weiterzugeben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen, um unsere gesetzlichen Rechte geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen.

Im Falle einer Umstrukturierung oder eines Verkaufs des Unternehmens, erfolgt eine etwaige Offenlegung Ihrer Daten, in diesem Zusammenhang, in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden Rechtsvorschriften, welche die Verarbeitung personenbezogener Daten regeln.

Ihre personenbezogenen Daten werden, nur mit Ihrer Erlaubnis, an Dritte bekanntgegeben. Ausgenommen davon sind die oben beschriebenen Gegebenheiten.

4. Bearbeitungsdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald wir einen oder mehrere der oben genannten Zwecke nicht mehr verfolgen. Dennoch können Ihre persönlichen Daten bearbeitet und für längere Zeit anonymisiert gespeichert werden, falls dies von der Gesetzgebung verlangt wird. 

Webseite

Informationen zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, im Zusammenhang mit dem Besuch der Webseite, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 Ansprechpartner

Als Ansprechpartner bei einem Kunden, Lieferanten oder sonstigen Kooperationspartnern speichern wir Ihre personenbezogenen Daten bis zur Beendigung des Vertragsverhältnisses zwischen Swisspearl und dem Unternehmen, bei dem Sie angestellt sind, oder solange wir mit Ihnen kommunizieren.

In bestimmten Fällen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten länger, beispielsweise wenn die Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen gegenüber Ihrem Arbeitgeber erforderlich ist. In diesen Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten so lange speichern, wie es für diese speziellen Zwecke erforderlich ist. Danach löschen wir Ihre personenbezogenen Daten.

5. Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der EU und des EWR

In bestimmten Fällen übermittelt Swisspearl Ihre personenbezogenen Daten an Drittländer ausserhalb der EU/EWR, beispielsweise UK oder USA. Wenn Ihre personenbezogenen Daten in solche Drittländer übermittelt werden, stellt Swisspearl sicher, dass diese Übermittlung in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen erfolgt. Erfolgt die Übermittlung nicht an von der EU-Kommission zugelassene Empfänger in sog. „sichere“ Drittländer, stellen wir dies beispielsweise durch den Abschluss von Standardvertragsklauseln der EU-Kommission sicher.

Sie können eine Kopie der relevanten Informationen zu Drittlandsübermittlungen erhalten, indem Sie sich an gdpr@swisspearl.com wenden.

6. Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Bitte lesen Sie mehr über die Verwendung von Cookies in unserer Cookie-Richtlinie auf unserer Website.

Der Zweck der Verarbeitung der Daten, die durch die Verwendung von Cookies gesammelt werden, sind die folgenden:

  • Die Benutzererfahrung auf unserer Webseite und von unseren Services soll verbessert und optimiert werden.
  • Das Nutzerverhalten soll untersucht und segmentiert werden, um uns ein besseres Verständnis der Nutzerbedürfnisse zu geben und maßgeschneiderten Service bieten zu können.
  • Statistische Zwecke

7. Sicherheit

Wir haben Sicherheitsmassnahmen umgesetzt, um zu gewährleisten, dass unsere internen Abläufe unseren hohen Sicherheitsstandard entsprechen. Dementsprechend bemühen wir uns nach besten Kräften, die Qualität und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. 

8. Ihre Rechte

Sie haben vorbehaltlich bestimmter gesetzlicher Ausnahmen ein Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten und speichern. Darüber hinaus haben Sie das Recht, der Erhebung zu widersprechen und die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie auch das Recht, von uns die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, falls erforderlich.

Sie haben – vorbehaltlich bestimmter gesetzlicher Ausnahmen – das Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten und speichern.

Unter bestimmten Umständen können Sie auch verlangen, dass wir Ihnen eine Übersicht Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen, und uns auffordern, diese Daten an einen anderen Datenprüfer zu übermitteln.

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung jederzeit widersprechen.

9. Widerruf der Einwilligung

Sie können eine eventuell erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, können Sie uns unter gdpr@swisspearl.com kontaktieren.

In Bezug auf Newsletter und andere elektronische Marketingmaterialien können Sie auch den „Abbestellen-Link“ in der E-Mail oder anderen Mitteilungen verwenden, die Sie von uns erhalten.

Bitte beachten Sie, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf durchgeführten Verarbeitungen nicht berührt. 

10. Wie erreichen Sie uns?

Wenn Sie möchten, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, aktualisieren, berichtigen oder löschen, oder wenn Sie Zugang zu den personenbezogenen Daten wünschen, die über Sie verarbeitet werden, oder wenn Sie Fragen zu den oben genannten Richtlinien haben, kontaktieren Sie uns unter: gdpr@swisspearl.com

Sie können uns auch unter folgender Adresse anschreiben:

Wenn Sie möchten, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, aktualisieren, berichtigen oder löschen, oder wenn Sie Zugang zu den personenbezogenen Daten wünschen, die über Sie verarbeitet werden, oder wenn Sie Fragen zu den oben genannten Richtlinien haben, kontaktieren Sie uns unter: info@de.swisspearl.com

Sie können uns auch unter folgender Adresse anschreiben:

Swisspearl Schweiz AG
Eternitstrasse 3
CH-8867 Niederurnen

11. Beschwerden

Sollten Sie Beschwerde über die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen wollen, können Sie uns über Email, Telefon oder unsere Anschrift erreichen, wie in Ziffer 9 oben beschreiben.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns.

Tel +41 55 617 11 11gdpr@swisspearl.com
Sie befinden sich gerade auf:
swisspearl.com/de-ch/datenschutzerklaerung